Katholisches
Familienzentrum Much

Das katholische Familienzentrum Much ist ein Verbund aus den drei Kindertagesstätten -
Regenbogen, St. Martinus und St. Johannes.
Träger ist der Katholische Kirchengemeindeverband Much.

IMG_3171
RGB-klein-ohneSignatur_PET3553
PPRJ1881

Katholisches Familienzentrum Much - Wir stellen uns vor

Unser Verbund aus drei Kindertagesstätten bietet Ihnen und Ihrem Kind viele Möglichkeiten.

Jede unserer drei KiTas hat einen eigenen Charakter, unterschiedliche Möglichkeiten und Schwerpunkte. Die KiTas Regenbogen in Marienfeld und St. Martinus in Much sind zertifizierte NRW-Familienzentren mit einem großen Beratungs- und Hilfsangebot. Dazu kommt ein buntes und reichhaltiges Programm an Veranstaltungen und Kursen. 

Ebenso gehören zu unserem Angebot Eltern-Kind-Gruppen, Kinder- und Familiengottesdienste, weiterführende Beratungsangebote der katholischen Kirche in Much und dem Rhein-Sieg-Kreis, unsere katholische öffentliche Bücherei u.v.m.

Viele unserer Angebote stehen auch Familien offen, die kein Kind in einer unserer Einrichtungen haben. Entdecken Sie unser Angebot auf dieser Seite. 

Unsere Neuigkeiten

St. Martin

Trotz der schwierigen Zeit konnten wir mit vielen Kindern aus KiTa und Grundschule St. Martin feiern. Weckmänner gab es natürlich auch. Danke an alle, die

Mehr Erfahren »
RGB-klein-ohneSignatur_1000213

Unser Leitbild

"Jesus stellte ein Kind in ihre Mitte, nahm es in seine Arme und sagte zu ihnen: Wer ein solches Kind aufnimmt, der nimmt nicht nur mich auf, sondern den, der mich gesandt hat." (Mk 9,36f)

In jedem Kind, in jedem Menschen,  begegnet uns Gott, der der Schöpfer aller Dinge ist. Wir bemühen uns diese Erkenntnis im Alltag zu leben. 

Achtsamkeit gegenüber dem Anderen, ein guter Umgang miteinander sind uns in unseren Kindertagesstätten sehr wichtig. So können Kinder, Eltern, Mitarbeitende und die Vertreter des Trägers  gemeinsam das Leben in der KiTa gestalten. 

Besonders für die pädagogische Arbeit hat diese Perspektive auf das Kind Konsequenzen: Es bringt nicht nur Bedürftigkeit und Unfertigkeit mit und muss durch die pädagogischen Fachkräfte “geformt” werden, sondern hat eigene, individuelle Ressourcen und etwas zu geben. Den anderen Kindern und den Mitarbeitenden.

Das finden Sie bei uns

Vermittlung Tagesmütter

Über unser NRW-Familienzentren KiTa St. Martinus und KiTa Regenbogen vermitteln wir Ihnen gerne eine Tagespflege.

Gottesdienste

Gemeinsame Gottesdienste gehören bei uns fest in den KiTa-Alltag. Darüber hinaus bieten wir Gottesdienste für Familien an.

Inklusion und Förderung

Es ist wichtig, dass Kinder die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Wir unterstützen und beraten Sie bei der individuellen Förderung Ihres Kindes.

Aus- und Fortbildung

Uns ist es wichtig, dass junge Menschen mit Freude in einen erzieherischen Beruf einsteigen können. Deshalb bieten wir Ausbildungsplätze an.
Auch die Fortbildung unseres Personals ist für uns ein entscheidendes Qualitätsmerkmal.

Beratung & Hilfe

Zahlreiche Beratungs- und Hilfsangebote gehören fest zu unserem Angebot und können auch von Familien, die kein Kind in unserer Einrichtung haben, wahrgenommen werden.

Qualitätssicherung

Die Qualität unserer Arbeit zu erhalten und zu verbessern ist uns ein beständiges Anliegen. Deshalb gibt es transparente Wege für Kritik und Beschwerde.