Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

An Pfingsten hat Gott den Freunden von Jesus seinen Heiligen Geist geschenkt. Wie stellst Du Dir den Heiligen Geist vor? Male ein Bild!

Natürlich gibt es etwas zu gewinnen:
1. Preis: Eintrittskarten für Dich und Deine Familie für den Affen- & Vogelpark Eckenhagen (Eltern und Geschwister des Gewinnerkindes.)
2. Preis: Einen Buchgutschein über 20€ – einzulösen in unserer Bücherei am Kirchplatz.
3. Preis: Einen Gutschein über 10€ für die Eisdiele in Much.

Einsendeschluss ist der 3. Mai 2021. Teilnehmen kann jedes Kind bis zum Alter von einschließlich 10 Jahren.

Aus allen Bildern werden wir ein Gewinnerbild auswählen. Aus diesem gestalten wir eine Glückwunschkarte für die Jugendlichen, die an Pfingstmontag gefirmt werden.

Alle Bilder zeigen wir im Internet und hängen sie in unseren Kirchen auf. Du kannst Dir aussuchen in welcher: St. Martinus in Much, St. Mariä Himmelfahrt in Marienfeld, St. Johannes in Kreuzkapelle, St. Josef in Hetzenholz oder St. Petrus Canisius in Wellerscheid. Schreibe Deine Wunschkirche auf die Rückseite von Deinem Bild.

Die Bilder könnt ihr in unseren drei KiTas (St. Martinus in Much/St. Johannes in Kreuzkapelle/Regenbogen in Marienfeld) und in unserem Pastoralbüro in Much (Hauptstraße 11) abgeben. Natürlich könnt ihr uns auch eine E-Mail schicken. Dazu das Bild einscannen und an malwettbewerb@familiemuch.de schicken. Bitte Namen, Anschrift und Alter auf die Rückseite des Bildes oder in die E-mail schreiben.

Teilnehmen kann jedes Kind bis zum Alter von einschließlich 10 Jahren, unabhängig von Konfession oder Nationalität. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Beurteilung der eingereichten Beiträge ausgeschlossen. Die eingereichten Beiträge werden von uns veröffentlicht. Die Bildautoren (Kinder) werden mit Vorname und Alter genannt.

Weitere Beiträge

Abschied in der KiTa Regenbogen

Hedi Oettershagen geht in Ruhestand Mit einem kleinen Festakt wurde am 16. Juli Hedi Oettershagen als Leitung der katholischen Kindertagesstätte Regenbogen in Much-Marienfeld verabschiedet.  In

Erzählcafé für Schwangere und junge Mütter

Schwanger oder gerade entbunden?! … gut informiert durch die Zeit danach10 Termine zu verschiedenen Themen Eine Kooperation des Katholischen Familienzentrum Much mit dem Sozialdienst katholischer